Die jährliche gemeinsame Übung der Feuerwehren Langstadt und Kleestadt wurde in diesem Jahr durch die Feuerwehr Langstadt ausgerichtet.

Auf dem Kasernengelände in Babenhausen war es laut Übungsbefehl zu einem Kellerbrand in einem Wohnblock gekommen. Vier Personen wurden noch vermisst. Insgesamt 5 Atemschutztrupps beider Wehren suchten den betroffenen Bereich ab und konnten alle Vermissten Personen retten. Zeitgleich wurde der Treppenraum belüftet und ein Brandangriffsübung im Keller eingeleitet.
Im Anschluss gab es zur Stärkung am Langstädter Feuerwehrhaus verschiedene Schnitzelvarianten und kühle Getränke.

Die gemeinsame Übung mit unserem direkten Nachbarort sind schon seit mehreren Jahren Bestandteil des Übungsplans

gmu 01

gmu 02

.