„Es weht e herbstlisch Liftsche, im Gorde wächst’s Endifsche…“ So wird es auch dieses Jahr wieder am Kerbmontag, den 25. September 2017 auf dem Langstädter Feuerwehrgelände erklingen, wenn um ca. 14:00 Uhr der Kerbvadder und seine Kerbborsche und –mädchen in das vollbesetzte Zelt einziehen. Dann wird der Kerbvadder wieder über die Missgeschicke der Langstädter seit der letzten Kerb berichten. Starten wird dieser traditionelle Kerbmontag bei der Feuerwehr wie immer mit dem Frühschoppen ab 11 Uhr. Zu einem gekühlten Bier gibt es leckeres Essen von dem Feuerwehr-Küchenteam. Von gegrilltem Haspel über Braten und Kümmelbauch bis zur klassischen Bratwurst wird alles frisch zubereitet. Nach dem Kerbspruch wird wie immer das Kuchenbuffet eröffnet. Dann erwartet die Besucher eine große Auswahl selbst gebackener Kuchen. Ab 18:00 Uhr heißt es dann „Die Bar ist eröffnet“. Dieses Jahr gibt es neben den üblichen Drinks und auch leckere Cocktails. Radio Langstadt mit DJ Jens wird mit fetziger Musik von Abba bis Zappa und aus den aktuellen Charts die Bar eingeheizt. Seien Sie also dabei und genießen Sie ein paar schöne Stunden bei der Feuerwehr Langstadt.

Bereits am Samstag (23.09.) und Sonntag (24.09.) laden die „Freunde der Kerb“ auf dem Platz vor der Kirche ein. Dieses Jahr wird zum 2. Mal neben dem traditionellen Kerbsonntag auch samstags die Sau rausgelassen. Bei Rindswurst und Bier wird sich auf das Kerbwochende eingestimmt. Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Die Mcdaids Houseband wird mit akkustischem Rock einheizen und den Kirchplatz zum Beben bringen. Der Eintritt ist frei! Am Kerbsonntag geht es nach dem Kirchgang mit einem zünftigen Frühschoppen mit leckerem Dunkelbier, kulinarischen Leckerbissen und Blasmusik weiter.

Die Kerb endet mit der Kerbverbrennung auf dem Feuerwehrplatz am Dienstag, 26.September ab 18:00 Uhr.

Kerb Flyer 2017