Erneut ruhige Silvesternacht für die Feuerwehren und den Rettungsdienst im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Free Vector Fireworks 452

In den letzten Stunden konnten die Feuerwehren und der Rettungsdienst im Landkreis Darmstadt-Dieburg erneut eine ruhige Silvesternacht verzeichnen.

Insgesamt rückten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehren im Landkreis zwischen dem 31.12.2021 18:00 Uhr und dem 01.01.2022 08:00 Uhr zu 3 Einsätzen aus.

Hierbei handelte es sich um Einsätze zu zwei Kleinbränden, sowie um eine unklare Feuermeldung, die sich aber glücklicherweise so nicht bestätigte.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Babenhausen/Hergershausen, Ober-Ramstadt und Ober-Ramstadt/Wembach-Hahn.


Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurden im o.g. Zeitraum zu 52 Einsätzen gerufen. 

Somit verzeichneten die Einsatzkräfte einen der ruhigsten Jahreswechsel der letzten Jahre.

Der Kreisfeuerwehrverband wünscht allen einen guten Start in das neue Jahr 2022!

Quelle: Kfv Darmstadt Dieburg