Wir gratulieren unserem Kameraden Max Grychta zum bestandenen Sprechfunklehrgang. std ffw

Der 154. Sprechfunklehrgang im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurde erneut als Online-Veranstaltung durchgeführt, lediglich die schriftliche Prüfung fand in Kleingruppen statt. 

Seitens der Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer wurde die Durchführung in dieser Form begrüßt. So konnte der Lehrgangsbetrieb in diesem Fachbereich auch während der Pandemie aufrechterhalten werden. Allerdings ist bei einer so durchgeführten Veranstaltung der fehlende Kontakt zwischen den Lehrgangsteilnehmern, sowie zwischen den Kreisausbildern und Lehrgangsteilnehmern z.B. bei technischen Störungen weiterhin schwierig.

Hier sehnen sich die Kreisausbilder auf eine baldige Umsetzung der Ausbildung in den Hybrid-Betrieb. Dieser soll langfristig eine Selbstlernphase mit darauffolgendem Onlineunterricht, flankiert von einer Praxisphase beinhalten.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben das Lehrgangsziel erreicht.

Text: KFV-DaDi